Archiv der Kategorie: Pfarrbrief

Pfarrbrief

Messintentionen und Mitteilungsblatt bis 10.06.2018

Die Krankenkommunion bringt Pfarrer Albert Vogl
am Freitag, den 8.Juni.

Elsendorfer Kirchenspatzen
Sonntag, 3.6.
Arbeitseinteilung lt. ausgeteiltem Plan beim alkoholfreien Cocktailverkauf beim Pfarrfest

Kirchenchor
Donnerstag, 31.5.                Beteiligung an der Fronleichnamsprozession
Montag, 4.6.                        19.30 Uhr  Singstunde im Pfarrheim

Terra Nova
Freitag, 18.5.                        19.30 Uhr  Singstunde im Pfarrheim
Samstag, 19.5.                     18 Uhr Einsingen in der Pfarrkirche

Renovabis-Kollekte an Pfingsten
Seit 25 Jahren gibt es diese Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken für die Kirche im Osten. Die deutschen Bischöfe bitten erneut um Ihren Beitrag und danken dafür.

Kriegergedächtnis  in St. Anton
Am Pfingstmontag organisiert der Bauverein die jährliche Kriegergedächtnisfeier. Als Zelebrant und Festprediger können wir den ehemaligen Militärpfarrer Karl-Dieter Schmidt begrüßen. Der Festzug startet um 9 Uhr beim Gasthaus Steiger und führt nach dem Festgottesdienst wieder dorthin zurück.

Abwesenheit von Pfarrer Albert Vogl
Nach dem Festgottesdienst auf St. Anton ist Pfarrer Albert Vogl bis einschließlich 26.5. nicht in Elsendorf. Siegfried Felber, Pfarrer i. R.in Neustadt, hat sich bereit erklärt, ihn im Falle einer Beerdigung zu vertreten. Sie können über die Pfarrsekretärin oder selbst Kontakt aufnehmen.
Beachten Sie bitte das Informationsblatt für den Sterbefall, das Sie letztes Jahr erhalten haben und das im Schaukasten in Elsendorf aushängt.

Fronleichnamsprozessionen
Die Prozessionswege sind unverändert wie im letzten Jahr. Die Zugführung übernehmen wieder Max Häckl in Elsendorf und Agnes Schlemmer-Bachmaier in Appersdorf. Wir bitten die Anlieger die Prozessionswege zu schmücken. Einen besonderen Dank verdienen  jene Männer  und Frauen, die die Prozessionsaltäre aufstellen und die Frauen, die jedes Jahr die wunderschönen Blumenteppiche legen: Frau Gabelsberger, Frau Singerl, der Frauenbund Appersdorf am Buchenweg und die Frauen aus Haunsbach vor dem Haus Fellner; in Elsendorf Frau Wendl, Frau Friedl, Frau Gerzer;  Irmgard Graf, Hannelore Hausler, Sieglinde Dettenhofer, Gertrud Haltmeier  und Kornelia Bielmeier im Pfarrgarten. Bitte unterstützen Sie die Damen, falls Sie um Blumenspenden aus dem Garten gebeten werden.

Alle Gläubigen sind eingeladen teilzunehmen, mitzubeten und mitzusingen.
Die Prozessionen enden in den Pfarrkirchen.
Wir danken den beteiligten Vereinen mit ihren Fahnenabordnungen, den Musikern und Chorsängern und den Feuerwehren für die Absicherung.
Pfarrer Albert Vogl dankt allen für Ihren Einsatz zur würdigen Gestaltung.

Kommunionkinder
Es ist der Brauch, dass die Kommunionkinder das Allerheiligste, das bei der Fronleichnamsprozession unter dem Traghimmel durch die Straßen getragen wird, in ihrer Kommunionkleidung begleiten, ohne Kerze, aber gerne mit Blumen.
Am Mittwoch, den 6.6. bitten wir um 16 Uhr im Pfarrheim um die Rückgabe der Kommunionkleidung. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, setzt sich bitte rechtzeitig mit Brigitte Amberger, Tel 8300, in Verbindung. Die Fotografin, Frau Hoffmeister, wird ebenfalls anwesend sein, um die Fotos auszugeben.

Pfarrfest
Am Sonntag, den 3. Juni sind alle herzlich zum Pfarrfest eingeladen.
Der Pfarrgemeinderat organisiert mit einigen Helfern das volle Programm, einschließlich Hüpfburg für die Kinder. Die Elsendorfer Kirchenspatzen bieten alkoholfreie Cocktails an, der Frauenbund kümmerst sich um das opulente Kuchenbuffet, und „nah und gut Lonati“ bietet die beliebte Tombola an, aus deren Erlös die Familie Lonati einen großen Beitrag für die Jugendarbeit der Pfarrei stiftet.
Der Einsatz vieler ist notwendig, um das Fest gelingen zu lassen (und natürlich die gute Laune, die Sie mitbringen) und dafür dankt Pfarrer Albert Vogl von Herzen.

Die Kirchenrechnung 2018 Berghausen ist fertiggestellt und liegt  von 14.5. bis 28.5. im Pfarramt zur Einsicht auf.

Ausflug Ü-60 am Donnerstag, 7. Juni
Der Tagesausflug in den Süden startet um 8 Uhr am Kirchplatz in Elsendorf. Erstes Ziel ist die Wallfahrtskirche Maria Eck, landschaftlich herrlich gelegen mit Blick auf den Chiemsee. Nach dem Mittagessen bringt der Bus die Teilnehmer nach Adelholzen zu einer kleinen Kirchenführung. Zum Abschluss lassen es sich die Ausflügler bei der Windbeutelgräfin in Ruhpolding noch einmal gut gehen. Zusteigemöglichkeiten wie gewohnt. Anmeldungen ab sofort im Pfarrbüro.

Maria Brünnl
Die Bauarbeiten am Klausnergebäude haben mit der Trockenlegung der Mauern begonnen. Dazu haben Appersdorfer Männer in der letzten Woche den Putz von den Wänden geschlagen.

Gratulationen
Schwester Hildeberta Weber feiert ihre  60-jährige Profess im Orden von der Hl. Familie in München.

Unser Pfarrgemeinderatssprecher Lothar Fischer wurde am  10. Mai vor 50 Jahren geboren.

Wir gratulieren und wünschen ihnen Gottes Segen!


Nachbarschaftshilfe 0151–7015754


Katholisches Pfarramt Elsendorf
Mainburger Straße 1
84094 Elsendorf
Telefon: 08753/245
Fax: 08753/910498
e-mail: pfarramt“AT“elsendorf.de
Internet: www.pfarrei-elsendorf.de
Bürozeiten :
Dienstag 8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Freitag 15:00 Uhr – 17:00 Uhr