Archiv der Kategorie: Pfarrbrief

Pfarrbrief

MESSINTENTIONEN UND MITTEILUNGSBLATT BIS 16.01.2022

Adventlicher und weihnachtlicher Schmuck in unseren Kirchen:
Vergelt`s Gott für die Bereitstellung von Tannengrün, allen Adventskranzbinderinnen, den Spendern der Christbäume;
Allen, die beim Schmücken der Christbäume mithelfen und die die Kirchen für die Weihnachtszeit schmücken.

Kirchenmusik:
Wir alle freuen uns, dass jetzt in der Advents- u. Weihnachtszeit einige Gottesdienste musikalisch besonders gestaltet werden. Am 3. Adventssonntag in Elsendorf mit Silvia Fischer, Maria u. Elisabeth Engelhard; die Vorabendmesse zum 4. Advent in Elsendorf mit der Familienmusik Engelhard; der 4. Adventssonntag in Appersdorf mit Karin Fertl und Elisabeth Zirngibl; das Krippenspiel mit den Kirchenspatzen am Heiligen Abend; die Christmette mit Dagmar Vögel-Biendl, Sophia, Marika u. Stefanie Amesreiter; am Weihnachtsfeiertag Manfred und Theresa Faltermeier, Maria und Elisabeth Engehard; am 2. Weihnachtstag Silvia und Tina Fischer und zuletzt an Silvester, Silvia Fischer mit Sophia, Marika und Stefanie Amesreiter.
Ein besonderer Dank gilt Silvia Fischer für ihr großes Engagement in dieser schwierigen Zeit.

Die Opferkästchen
mit der Gabe für das Weltmissionswerk der Kinder können beim Krippenspiel, sowie an den Weihnachtsgottesdiensten abgegeben werden.

Anmeldung zum  Krippenspiel
Zum Krippenspiel um 15 Uhr, wird um eine telefonische Anmeldung im Pfarrbüro unter 08753/245 gebeten. Das Büro ist von Dienstag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12: Uhr, und am Freitag von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr besetzt.
Gerne kann der Besuch des Krippenspiels auch ohne Anmeldung versucht werden, doch falls kein Platz mehr frei wäre, müssen wir sie leider nach Hause schicken.

Weihnachtsgottesdienste:
Zu den Gottesdiensten an Weihnachten ist K E I N E Anmeldung erforderlich. Die Plätze werden nach den Coronavorgaben besetzt.

Pfarrei Appersdorf:
Die Kirchenrechnung Appersdorf, für das Jahr 2020 liegt im Pfarrbüro Elsendorf von 13. Dezember bis 27. Dezember zur Einsicht aus.

Sternsinger:
Die Ministranten werden  im neuen Jahr, wenn die Coronabestimmungen es zulassen, die Haushalte besuchen und einen Segensspruch darbringen. Sie sammeln dabei für das Kindermissionswerk unter dem Motto „GESUND WERDEN-GESUND BLEIBEN *ein Kinderrecht weltweit“. Nach der Aussendung in den Gottesdiensten am 6. Januar werden mehrere Sternsingergruppen für die Aktion unterwegs sein und bis 9. Januar alle Haushalte besuchen. Wir danken unseren Ministranten u. Geschwisterkindern für ihren Einsatz. Falls keine Sternsinger die Haushalte besuchen dürfen, so kann ab 01. Januar im Glockenturm der Pfarrkirche Elsendorf ein Segensaufkleber gegen eine Spende für das Kindermissionswerk mitgenommen werden.

Friedenslicht:
Das Friedenslicht kann ab 12. Dezember in der Kirche in Elsendorf abgeholt werden.

Frauenbund Elsendorf:
Der Frauenbund möchte vor dem Pfarrheim einen Bücherschrank aufstellen und sucht einen geeigneten Schrank mit zwei Glastüren. Dieser Schrank ist für alle die gerne lesen. Es können gebrauchte Bücher dort eingestellt und im gleichen Zug auch entommen werden. Wer einen geeigneten Schrank zur Verfügung stellen möchte oder noch Fragen zum „Bücherschrank“ hat kann sich bei Frau Maria Linseisen, Tel.Nr. 08753/1473 melden.
Der Frauenbund Elsendorf wünscht Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest  und  ein gesundes, glückliches Neues Jahr.

Pfarrbüro:
Das Pfarrbüro ist während der Weihnachsferien geschlossen. Bürostunden sind wieder ab Dienstag 11. Januar zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Liebe Pfarrgemeinde
Mein  Dank gilt allen meinen Mitarbeitern, den Mesnern, den Kirchenpflegern und Kirchenverwaltungen, dem Pfarrgemeinderat, Lektoren, Ministranten, Organisten, Sängern und Musikern, Blumenspendern und all jenen, die unsere Kirchen damit verschönert haben. Allen Spendern und Wohltätern unserer Gemeinde sei auf diesem Wege ein herzliches „Vergelt`s Gott“ gesagt.
„Christus, das Licht der Menschen, möge Sie zur Weihnacht mit Freude erfüllen und alle Ihre Wege im neuen Jahr erhellen.“ Sie alle schreiben: 2 0 2 2   nach Christi Geburt
Wir setzen IHN in die Mitte der Zeit.
Geburtsjahr eines Knaben namens Jesus.
„Jesus, was hat dich so klein gemacht? Die Liebe!“
Hl. Bernhard von Clairvaux (1090 – 1153)
Ein gesegnetes Weihnachtsfest und
ein gesundes, friedvolles Jahr 2022.
Ihr
Pfarrer Vogl
im Namen aller Mitarbeiter


Katholisches Pfarramt Elsendorf
Mainburger Straße 1
84094 Elsendorf
Telefon: 08753/245
Fax: 08753/910498
e-mail: elsendorf“AT“bistum-regensburg.de
www.pfarrei-elsendorf.de

Link zur Caritas Sozialstation Mainburg